Hier finden Sie Ansprechpartner

kartoffelnhand 03

Sie wollen weiterführende Informationen und Unterstützung bei der Umstellung auf Öko-Lebensmittel? Dann gibt es verschiedene Anlaufstellen. So haben die Öko-Verbände Bioland und Naturland eigene Gastronomie-Richtlinien. Nähere Informationen, Veranstaltungshinweise und Ansprechpartner finden Sie bei Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter. Der Bund Naturschutz in Bayern bietet für München mit der Projektstelle „Ökologisch essen“ Hilfestellung bei der Etablierung von Bio-Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung. Wertvolle Informationen bieten auch die Seiten der Biostadt München. Gute Anregungen und Tipps können Ihnen auch die Biomentoren geben.

Außerdem gibt es in allen Regierungsbezirken die Fachzentren Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung. Aufgabe der Fachzentren ist es, eine gesundheitsförderliche und nachhaltige Verpflegung in den Gemeinschaftseinrichtungen zu verankern.
Dies erfolgt über die Qualifizierung und Vernetzung der Akteure und Multiplikatoren im Rahmen von Arbeitskreisen, Fortbildungen und Modellprojekten. Die sogenannten ProfiTreffs finden in regelmäßigen Abständen meist in einer Teilnehmer-Einrichtung mit abschließender Betriebsführung statt. Im Fokus stehen sowohl der fachliche Input als auch der Erfahrungsaustausch. Hier gelangen Sie zu den Ansprechpartnern in den Fachzentren.