Das Besondere an Öko-Lebensmitteln

kartoffelnhand

In der ökologischen Landwirtschaft werden die Tiere artgerecht gehalten und die Lebensmittel naturnah, ohne Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln hergestellt und schonend weiterverarbeitet. Die Verwendung von Zusatzstoffen ist strengstens geregelt. Öko-Produkte sind somit für die Gesellschaft ein Gewinn, da sie einen großen Beitrag für eine sauberere Umwelt, höhere Lebensmittelqualität und mehr Arbeitsplätze leisten. All dies erklärt, warum Öko-Lebensmittel ihren Preis wert sind. Heute finden Sie Öko-Produkte in Hof- und Naturkostläden, in Biosupermärkten, in Supermärkten sowie auf Wochen- und Bauernmärkten. Auch viele Bäckereien und Metzger bieten Öko-Produkte an. Zu einem Erlebnis wird der Einkauf aber immer noch im Hofladen, direkt beim Bauern oder Gärtner. Öko-Direktvermarkter ganz in Ihrer Nähe finden Sie unter www.bio-einkaufsfuehrer-bayern.de.